Fotografie

Bittere Heimniederlage...

Bittere Heimniederlage...

... für die Union Wippro Vorderweißenbach im Derby gegen den SV Gallneukirchen: Nach einer enttäuschen Leistung setzte es ein 0:3 (0:0) - im Bild Thomas Feilmayr (re) im Duell mit den zweifachen Torschützen Nocic.

Abendstimmung...

Abendstimmung...

...im Herbst: dieser zeigt sich im heurigen Oktober von seiner schönsten Seite und sorgt damit für besonders beeindruckende Wolkenstimmungen

Derbyniederlage

Derbyniederlage

Nichts zu holen war für die Union Reichenau/Mkr. (dunkle Dress) im Lokalderby gegen die Union Reichenthal, die Gäste siegten mit 4:1 (3:0)

40. Titel geholt

40. Titel geholt

Über seinen insgesamt 40. Titel in seiner 30. Rallycross-Karriere darf sich Alois Höller freuen. Der von haudum-pr betreute Motorsportler holte diesen mit dem FIA-Zone-Championat in Ungarn.

Remis gegen Leader

Remis gegen Leader

Mit einem torlosen Remis holte Wippro Vorderweißenbach - im Bild Svoboda und Sonnberger im Duell - gegen den noch ungeschlagenen Leader Freistadt in der Bezirksliga Nord einen Achtungserfolg.

Zweiter Sieg in Folge...

Zweiter Sieg in Folge...

...für Vorderweißenbach in der Bezirksliga Nord: Gegen Julbach gab es durch Treffer von Svoboda (Bild) und Eckerstorfer einen 2:0-Erfolg und damit verbunden den Sprung auf den 4. Tabellenrang.

Ein Schützenfest...

Ein Schützenfest...

...feierte Vortuna Bad Leonfelden in der Landesliga-Partie gegen Naarn: Die Truppe rund um Kapitän Fleix Keplinger (weiße Dress) siegte 9:1 (3:0).

Höller Staatsmeister

Höller Staatsmeister

Mit einem 2. Rang in Greinbach holte der Götzendorfer Alois Höller nicht nur den ÖM-Titel, sondern auch den insgesamt 37. Titel seiner langen Karriere.

Ein Remis zum Auftakt

Ein Remis zum Auftakt

Mit einem 2:2 (1:1) gegen Altenberg startete die Union Wippro Vorderweißenbach in die neue Saison der Bezirksliga Nord. Thomas Feilmayr (helle Dress, im Duell mit Lukas Koller) & Co. hatten dabei gegen den starken Aufsteiger hart zu kämpfen, um den Punkt ins Trockene zu bringen

Musical begeistert

Musical begeistert

Für große Begeisterung sorgt das noch bis 4. August laufende Sommermusical in Bad Leonfelden: "Breaking free - a tribute to Queen" kommt hervorragend an - nach der Premiere gratulierte u.a. Bgm. Alfred Hartl (li.) dem Ensemble rund um Produktionsleiter Thomas Kerbl (li.).

Ö-Radrundfahrt...

Ö-Radrundfahrt...

...im Mühlviertel zu Gast: die erste Etappe führte von Grieskirchen kommend über Walding, Gramastetten, Zwettl an der Rodl und Bad Leonfelden (Bild) zum Ziel nach Freistadt.

Filmnacht...

Filmnacht...

...beim Königseder in Hinterweißenbach in der Gemeinde Vorderweißenbach: am 18. und 19. Juli gibt es jeweils ab 20 Uhr "Geschichten aus dem Böhmerwald" zu sehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok