OÖ. Sportfachhandel stellte sich bei Kinder-Reha mit Weihnachtsspende ein

Sein Herz für die Jüngsten stellte vor wenigen Tagen der OÖ. Sportfachhandel unter Beweis: WKOÖ-Gremialsprecher Hans Pötscher und sein Stellvertreter Willy Grims überreichten der Kinder-Reha kokon in Rohrbach-Berg eine Weihnachtsspende in Form von Sportgeräten und Bällen.

Bobs in den verschiedensten Ausführungen, Rutschblätter und hochwertige Bälle werden ab sofort dafür sorgen, dass der Reha-Aufenthalt in Rohrbach-Berg für die Kids noch ein bisschen kurzweiliger als bisher wird. „Ein mehrere Wochen dauernder Reha-Aufenthalt infolge oder nach einer schweren Krankheit ist für die Kinder, aber auch für die Begleitpersonen eine große Aufgabe. Mit unserer Spende möchten wir dazu beitragen, dass die kleinen Reha-Patienten in ihrer Freizeit mit passenden Spielgeräten Ablenkung und Unterhaltung finden“, sagten Pötscher und Grims bei der Übergabe der Spende an das kokon-Team. 

Für dieses bedankte sich der kaufmännische Leiter des im September 2019 eröffneten Hauses, Peter Pröll, für die Unterstützung: „Wir sind bemüht, unseren kleinen Patienten und ihren Begleitpersonen den Reha-Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die neuen, hochwertigen Wintersportartikel und Bälle tragen dazu bei, dass wir ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot bieten können“, freute sich der kokon-Chef.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.