Bad Leonfelden: Staatswappen für die Fa. Weichselbaumer

Hohe Auszeichnung für die Installationsfirma Weichselbaumer aus Bad Leonfelden: Dem Unternehmen wurde mit dem Wappen der Republik als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ eine der höchsten österreichischen Firmenauszeichnungen überreicht.

Verdient hat sich der bekannte Mühlviertler Betrieb diese Ehrung mit einer langjährigen, qualitativ hochwertigen und praxisorientierten Vermittlung von Wissen und handwerklichem Können als Haustechniker in den Bereichen Wasser, Wärme, Luft, Solar und Elektrik. „Alleine in den letzten 10 Jahren konnten wir 30 Lehrlinge in unseren Betrieb und damit in unser Team aufnehmen. Der Erfolg eines Unternehmens beginnt aus unserer Sicht bei der Ausbildung, die qualifizierte zukünftige Facharbeiter hervorbringt“, sagt Geschäftsführer Rupert Weichselbaumer, der das Staatswappen gemeinsam mit seiner Gattin Sigrid und seinem Bruder Kurt aus der Hand von Sektionschef Mag. Georg Konetzky (Bundesministerium für Wirtschaft) übernahm.