Dr. Reinhard Höfner neuer Chef der Bad Leonfeldner Lions

Einen neuen Präsidenten hat der Lionsclub Bad Leonfelden: Bei der offiziellen Hofübergabe beim „Bergerwirt“ in Ottenschlag trat Dr. Reinhard Höfner die Nachfolge des bisherigen Clubchefs Stefan Niedermayr an.

Höfner ist von Beruf Hautfacharzt in Linz und bei den Kurstadt-Löwen bereits seit vielen Jahren in führender Position tätig. Zuletzt bekleidete er das Amt des 1.Vizepräsidenten. Als Präsident rückt er so wie seine Vorgänger den Einsatz für den Nächsten in den Mittelpunkt: Jene Mittel, die die 34 Lions mit verschiedenen Aktivitäten - u.a. mit Konzerten, Flohmärkten und der erfolgreichen Adventkalenderaktion - erwirtschaften, fließen zur Gänze sozialen Zwecken zu. Dabei steht der Club vor allem für das soziale Engagement in der Region, wo bei Bedarf rasch und unbürokratisch geholfen wird.